Graduiertenschule
Minds, Media, Machines Integrierte Graduiertenschule

Die Minds, Media, Machines Integrierte Graduiertenschule (MMMIGS) unterstützt die Promovierenden und betreuenden Hochschul­lehrer:innen im interdisziplinären Wissenschafts­schwerpunkt Minds, Media, Machines an der Universität Bremen.

Insbesondere vernetzt die MMMIGS die vorhandenen strukturierten Promotions­programme miteinander, fördert die Einrichtung weiterer strukturierter Programme und macht programm­übergreifende Qualifizierungs­angebote mit fachwissenschaftlichem Fokus. Dabei ergänzt das Angebot der MMMIGS das überfachliche Qualifizierungs­programm des Bremen Early Career Researcher Development (BYRD) sowie die themenspezifischen Ausbildungsteile der einzelnen Promotions­programme.

Hintergrund

An der Universität Bremen wird das Promotionsrecht durch die Fachbereiche wahrgenommen, deren Promotions­ausschüsse die entsprechenden Ordnungen und Verfahrens­regelungen entwickeln. Die Genehmigung durch die Konrektorin für Forschung, wissenschaftlichen Nachwuchs und Transfer sichert die Qualität der Verfahren.

Die wissenschaftliche Betreuung der Promovierenden erfolgt in der Regel individuell durch eine:n Hochschullehrer:in. Die Individual­betreuung kann jedoch durch verschiedene Instrumente ergänzt werden, die der Qualitätssicherung dienen und die Eigenständigkeit der Promovierenden fördern. Dies umfasst die Einbindung weiterer (externer) Betreuungspersonen und Gutachter:innen, z. B. im Rahmen von strukturierten Promotions­programmen, Maßnahmen zur Einbettung der Promovierenden in einen angemessenen wissenschaftlichen Kontext sowie Qualifikations­angebote, die die Promovierenden auf eine Karriere – auch außerhalb der Wissenschaft – vorbereiten.

Die Minds, Media, Machines Integrierte Graduiertenschule (MMMIGS) trägt diese Maßnahmen in den Wissenschafts­schwerpunkt hinein und fördert ihre Umsetzung. Schwerpunkte der MMMIGS sind die Einrichtung strukturierter Promotions­programme, die Vernetzung der Programme, um die Promovierenden in den Wissenschafts­schwerpunkt einzubetten, und fachwissenschaftliche Qualifizierungs­angebote.

Rolf-Drechsler

Sprecher
Prof.Dr. Rolf Drechsler

AG Rechnerarchitektur
Telefon: +49 (0) 421 218 63932
E-Mail: drechsler(at)uni-bremen.de

Rainer-Malaka

Sprecher
Prof.Dr. Rainer Malaka

Digital Media Lab
Telefon: +49 (0) 421 218 64402
E-Mail: malaka(at)tzi.de

Lena-Wollschlaeger-3

Kontakt
Dr. Lena Wollschläger

Koordinatorin der Graduiertenschule
Telefon: +49 (0) 421 218 64443
E-Mail: wollschlaeger(at)uni-bremen.de